Magdeburger Förderkreis krebskranker Kinder e.V.
                           Magdeburger Förderkreis krebskranker Kinder e.V. 

Das war unser Sommerfest 2017

Am Samstag, den 10.06.2017 war es wieder bunt und heiter auf dem Gelände unseres Elternhauses am Universitätsklinikum Magdeburg.

 

Bei strahlendem Sonnenschein und leichter Brise feierten wir, der Magdeburger Förderkreis krebskranker Kinder e.V. und unsere Stiftung Elternhaus, gemeinsam mit betroffenen Familien, Mitarbeitern der onkologischen Station sowie Netzwerkpartnern unser jährliches Sommerfest.

 

Wir danken den vielen fleißigen ehrenamtlichen Helfern, die mit viel Freude dazu beitrugen, dass dieser Nachmittag allen fröhlich in Erinnerung bleibt. Ob am Grill- , Getränke-, Kuchen-, Schminkstand, der Tombola, am Wurfspiel „Heldometer“, dem Einlass, selbst beim Abbau – überall waren sie vertreten und leisteten großartige Arbeit. Vielen Dank!

 

Weiterhin möchten wir auf diesem Wege dankend erwähnen:

  • die Bäckereien Otto, Gehrke und Beims für ihre großzügigen Kuchenspenden

  • die Fleischerei Brinkmann aus Schönebeck für die leckeren Würstchen und Steaks

  • das Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R. für die Bereitstellung von Tischen und Stühlen sowie tatkräftiger Unterstützung beim Aufbau

  • den sozialpädagogischen Fundus Magdeburg für die Bereitstellung von Pavillions

  • die Muks GmbH (Mensa des Universitätsklinikums Magdeburg A.ö.R.) für die Bereitstellung von Stehtischen und einer Getränkekühlung

  • die Gebrüder Boos GbR für die Bereitstellung von Bierzeltgarnituren

  • das Cafè „Glücklich“ aus Klötze, das mit seinem Eiswagen für süße Abkühlung bei den kleinen und großen Gästen sorgte

  • den Deutschen Familienverband Sachsen-Anhalt e.V. mit seinem Team der „Kinderbaustelle“, die in diesem Jahr das erste aber sicher nicht das letzte Mal dabei waren

  • den Truck-Modellbauvereinen aus Magdeburg und Schönebeck mit ihrer „Kinder-Rennstrecke“

  • die Polizeidirektion Nord für die Vorführungen der Polizei-Hunde-Führeinheit

  • die Sportjugend im KSB Börde e.V. für die Bereitstellung und Begleitung der Hüpfburg

  • die Frohnanza GbR mit ihren Alpakas

  • die Familie Schrade für die Zurverfügungstellung ihrer Ponys und Begleitung

  • Kay Elzner für seine wunderschönen Portraitzeichnungen

  • Maik Kuplich von Teddywünsche e.V., der die Kleinsten begeistert und immer eine Überraschung dabei hat

  • die Psychosoziale Krebsberatung, die Firma Strehlow, den Verein Tierisch geborgen e.V. und das Projekt „Menschenzauber“ für ihre Teilnahme und der Möglichkeit, dass sich unsere Familien informieren und beraten lassen konnten

     

Allen – und wir hoffen, niemanden vergessen zu haben – nochmals ein großes DANKESCHÖN, denn ohne Euch, wäre die Organisation kaum möglich!

NEU im Verein

GEMEINSAM - FÜR EIN LEBEN NACH DEM KREBS

 

Nach Abschluss der Intensivtherapie und einer Zeit voller Hoffen und Bangen um das erkrankte Kind kommt die Familie wieder zusammen. Das Erlebte gilt es zu bewältigen, jeder für sich oder gemeinsam. Dabei können Ängste vor einer Neuerkrankung und Schwierigkeiten bei der Rückkehr in den „normalen Alltag“ auftreten.

 

Hier möchte der Magdeburger Förderkreis krebskranker Kinder e.V. betroffenen Familien unterstützend zur Seite stehen!

 

Unsere Familienberaterin, Frau Janine Langner, ist für Sie da und Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen oder Anliegen, wie z.B.:

 

Beratung bei auftretenden Ängsten, Sorgen, Konflikten in der Familie, Partnerschaft, Geschwisterbeziehung oder mit Personen des direkten sozialen Umfeldes (z.B. Erzieher, Lehrer, Freunde)

• Begleitung/Unterstützung bei der Wiedereingliederung in Kita/Schule

• Begleitung/Vermittlung an Beratungsstellen zur psychoonkologischen und sozialrechtlichen Beratung

• Durchführung von Angeboten zur Stressbewältigung, Entspannung und Achtsamkeit (in Gruppen- oder Einzelterminen möglich)

• Begleitung der Geschwisterangebote

• Begleitung der SHG für Angehörige krebskranker Kinder und Beratung hinsichtlich weiterer Selbsthilfegruppen

• Beratung/Vermittlung hinsichtlich Kinder- und Familienfreizeitangeboten, Patenschaften etc.

 

Sie erreichen Frau Langner in unserem Elternhaus am:

 

Universitätsklinikum Magdeburg

Leipziger Straße 44 (Haus 93), 39120 Magdeburg

Tel.: 0391-6629822, Fax: 0391-6629823

janine.langner@krebskranke-kinder-magdeburg.de

Bei Bedarf steht sie auch für Hausbesuche zur Verfügung.

Kontakt

Magdeburger Förderkreis

krebskranker Kinder e.V.

Leipziger Str. 44
D-39120 Magdeburg

Rufen Sie einfach an unter

Tel.: 0391 6629822

Druckversion Druckversion | Sitemap
POWERED BY ANDREAS KÖCHY www.Filter-Dich-Coaching.de