Magdeburger Förderkreis krebskranker Kinder e.V.
                           Magdeburger Förderkreis krebskranker Kinder e.V. 

Gemeinsam -                                  Für ein Leben nach dem Krebs

Nach Abschluss der Intensivtherapie und einer Zeit voller Hoffen und Bangen um das erkrankte Kind kommt die Familie wieder zusammen. Das Erlebte gilt es zu bewältigen, jeder für sich oder gemeinsam. Dabei können Ängste vor einer Neuerkrankung und Schwierigkeiten bei der Rückkehr in den „normalen Alltag“ auftreten.

 

Hier möchte der Magdeburger Förderkreis krebskranker Kinder e.V. betroffenen Familien unterstützend zur Seite stehen!

 

Unsere Familienberaterin, Frau Janine Langner, ist für Sie da und Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen oder Anliegen, wie z.B.:

 

Beratung bei auftretenden Ängsten, Sorgen, Konflikten in der Familie, Partnerschaft, Geschwisterbeziehung oder mit Personen des direkten sozialen Umfeldes (z.B. Erzieher, Lehrer, Freunde)

• Begleitung/Unterstützung bei der Wiedereingliederung in Kita/Schule

• Begleitung/Vermittlung an Beratungsstellen zur psychoonkologischen und sozialrechtlichen Beratung

• Durchführung von Angeboten zur Stressbewältigung, Entspannung und Achtsamkeit (in Gruppen- oder Einzelterminen möglich)

• Begleitung der Geschwisterangebote

• Begleitung der SHG für Angehörige krebskranker Kinder und Beratung hinsichtlich weiterer Selbsthilfegruppen

• Beratung/Vermittlung hinsichtlich Kinder- und Familienfreizeitangeboten, Patenschaften etc.

 

Sie erreichen Frau Langner in unserem Elternhaus am:

 

Universitätsklinikum Magdeburg

Leipziger Straße 44 (Haus 93), 39120 Magdeburg

Tel.: 0391-6629822, Fax: 0391-6629823

janine.langner@krebskranke-kinder-magdeburg.de

Bei Bedarf steht sie auch für Hausbesuche zur Verfügung.

Kontakt

Magdeburger Förderkreis

krebskranker Kinder e.V.

Leipziger Str. 44
D-39120 Magdeburg

Rufen Sie einfach an unter

Tel.: 0391 6629822

Druckversion Druckversion | Sitemap
POWERED BY ANDREAS KÖCHY www.Filter-Dich-Coaching.de