Geschwistergruppe

Die Zeit der stationären und ambulanten Behandlung eines an Krebs erkrankten Kindes stellt das Leben aller Familienmitglieder auf den Kopf. Gerade den Geschwisterkindern wird hierbei sehr viel abverlangt.

 

Nicht selten fühlen sie sich mit ihren Fragen und Ängsten des Alltages alleingelassen. Zudem möchten sie ihre Eltern nicht zusätzlich belasten, sodass sie ihre Gefühle und Sorgen meist für sich behalten.

 

Mit monatlich stattfindenden Geschwistertreffen möchten wir die Kinder und Jugendlichen auffangen.

 

Unter dem gemeinsamen Motto unseres Verbundpartners „Jetzt bin ICH mal dran!“ schaffen wir tolle Erlebnisse, die den Kindern positiv in Erinnerung bleiben.

Ob Klettern, Kochen, Sport-, Tanz- oder Kreativworkshops … an diesem Tag stehen die Geschwisterkinder im Mittelpunkt. Kinder und Jugendliche ab sieben Jahre laden wir herzlich ein, dabei zu sein. Sie können die Alltagssorgen vergessen und sich mit anderen Geschwistern austauschen. Durch den Besuch der Gruppe erfahren die Kinder, dass sie mit ihrer Situation nicht alleine sind.

Unter Leitung unserer Familienberaterin Janine Langner und durch die geschulten Betreuer erfahren sie Mut und Zuversicht für ihre Zukunft.

 

Für Fragen zu den nächsten Terminen und Anmeldungen steht Ihnen unsere Familienberaterin Janine Langner gern zur Verfügung.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Powered by Andreas Köchy® wwwAndreasKöchy.de