Trauerseminar

Der Tod des eigenen Kindes ist das Schlimmste, was Eltern passieren kann.

 

Der Schmerz ist so unsagbar groß, der Verlust kaum zu begreifen. Vieles erscheint plötzlich sinnlos.

 

Hier möchten wir für betroffene Angehörige da sein. Unter Leitung der Psychologin Dr. Simone Enke des Magdeburger Kinderkrebszentrums haben sie die Möglichkeit an einem Trauerseminar teilzunehmen, dass finanziert durch unseren Elternhilfeverein zweimaljährlich stattfindet.

 

Unsere Familienberaterin Janine Langner begleitet dieses und steht für weitere Informationen als Ansprechpartner gern zur Verfügung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Powered by Andreas Köchy® wwwAndreasKöchy.de